Emba-Members sind Vorreiter

Live-Marketing ist face to face Kommunikation. Im Mittelpunkt steht der Mensch mit all seinen fünf Sinnen. Mit ein Grund, warum Ordentliche Mitglieder und Ehrenmitglieder nur Personen sein können. Was zählt, ist die persönliche Qualifikation und nicht ob diese in einem Unternehmen oder in einer Live-Marketing-Agentur erbracht wird. Daher ist eine Einschränkung auf Vertreter aus Agenturen nicht vorgesehen. Emba-Members müssen jedoch ihren Schwerpunkt im strategischen, konzeptionellen oder kreativen Bereich des Live-Marketings haben. Firmen und Institutionen sind willkommen, als fördernde Mitglieder die Anliegen der emba zu unterstützen.

Voll-Mitglieder sind Personen, deren betriebliche Tätigkeit mehrheitlich Live-Marketing umfasst, bzw. die sich im Veranstaltungs-, Messe- und Ausstellungsbereich in Österreich betätigen. Neben einer entsprechenden branchenspezifischen Qualifikation weisen diese Personen auch ein ausreichendes Marketing- bzw. Kommunikationswissen vor. Sie müssen seit mindestens drei Jahren im Event-Bereich tätig sein. Agenturvertreter haben mehr als einen Kunden im Live-Marketing und erzielen mehr als 30% des Umsatzes mit Live-Marketing. Live-Marketer auf Kundenseite sind für mehr als einen Event pro Jahr verantwortlich, 30% des Kommunikationsbudgets wird in Live-Marketing investiert. Die Aufnahme muss von einer relativen Mehrheit des emba-Vorstands unterstützt werden.

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung und wenden Sie sich an eines unserer Vorstandsmitglieder. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter office@emba.co.at

Bewerbungs-Formular